Aufbau Eisleben

Chronik

2017/2018 1.Männer Meisterschaft LK-4
Sachsen-Anhalt Pokal
Kreispokal
Freundschaftspiele
Tino Pautsch (ab 30.06.2017)
  2.Männer Meisterschaft 2.KK West Patrick Tautrim (Co-Trainer) (ab 30.06.2017)
Harald Dietz (ab 30.06.2017)
  Alte Herren Spieljahr 2017
  B-Jugend Kreispokal
Kreisliga
  C-Jugend Kreisliga
Kreispokal
  E-Jugend Kreisliga E-JGD I
Kreispokal
Freundschaftsspiel
  F-Jugend Turnierserie
  G-Jugend Turnierserie
2016/2017 1.Männer Meisterschaft 2016/17
Kreispokal
Freundschaftspiele
Jens Wohlfahrt (Co-Trainer)
  2.Männer Meisterschaft 2016/17
Testspiel
Wolfgang Hauptmann
  Alte Herren Spieljahr 2016
Spieljahr 2017
Olaf Peters (ab 01.08.2016)
Hans-Peter Tauer (ab 01.09.2000)
  B-Jugend Meisterschaft 2016/17
HKM VR Staffel 1
Kreispokal
HKM Endrunde 2016/17
Vorbereitung
Torsten Urban
Jürgen Lieff (Co-Trainer)
Mario Wirth
  C-Jugend Meisterschaft 2016/17
HKM VR Staffel 4
HKM 1.ZR Staffel 2
HKM 2.ZR Staffel 2
HKM Endrunde 2016/17
Vorbereitung
Meisterschaft Platz 1 bis 6
Kreispokal
Landespokal
Jan Bojago (Betreuer) (ab 01.08.2016)
Silvio Sattler (ab 01.08.2016)
Detlef Töpferwein (Betreuer)
Harald Dietz (Torwarttrainer)
  D-Jugend 1. Meisterschaft 2016/17
Kreispokal
HKM VR Staffel 1
HKM 1.ZR Staffel 1
HKM 2.ZR Staffel 1
HKM Endrunde 2016/17
Meisterschaft Platz 1 bis 6
Dirk Töpferwein
Matthias Peters (Co-Trainer)
  F-Jugend Freundschaftsspiele
Fair-Play Staffel 4
HKM VR Staffel 2
HKM 1.ZR Staffel 1
Bella Italia Cup 2017
Ligaspielrunde 4.Staffel
Adam Csak (ab 01.06.2016)
Dieter Tautrim (ab 01.08.2016)
  G-Jugend Turbine Hallencup
Bella Italia Cup 2017
Fair-Play
Wolfgang Ernst (ab 01.08.2016)
2015/2016 1.Männer Meisterschaft 2016/17
  2.Männer Meisterschaft 2016/17
  Alte Herren Spieljahr 2017
  B-Jugend Meisterschaft 2016/17
  C-Jugend Meisterschaft 2016/17
  D-Jugend Meisterschaft 2016/17
  F-Jugend Freundschaftsspiele
  G-Jugend Turbine Hallencup
2014/2015 1.Männer Meisterschaft LK-6
  2.Männer Meisterschaft 2.KK Staffel2
  Alte Herren Spieljahr 2017
  C-Jugend Kreisliga
  D-Jugend Meisterschaft 2018/2019
  E-Jugend Kreisliga E-JGD I
  F-Jugend Turnierserie

Geschichtliches 

Das neue Jahrhundert befand sich noch in den Kinderschuhen, genau wie das Fußballspiel auf dem europäischen Festland. Da fanden sich in Helfta, dass bis dahin vor allen Dingen bekannt war durch sein Zistersienserinnenkloster mit seinen weltbekannten Äbtissinnen, durch seine Landwirtschaft, sie war bereits zu dieser Zeit in einem Heimatgedicht mit dem Vers verewigt „Helfta hat seinen Flegelklang" und durch die technikgeschichtlich bedeutsamen Hermannschächte, Hermann II war gerade geteuft, da fanden sich also sportbegeisterte junge Männer, um einen Fußballverein zu gründen. Dies geschah im Jahre 1909, ein knappes Jahr vorher, am 4. April 1908 hatte eine deutsche Fußballnationalmannschaft gerade ihr erstes Länderspiel gegen die Schweiz absolviert und natürlich verloren. Sicher waren es echte Helftaer Patrioten, die sich am 7. März 1909 im „Gasthof zum Deutschen Kaiser" zusammenfanden, um den Fußballclub Hohenzollern Helfta zu gründen.

 

 

100 Jahre Fußball in Helfta (1909 - 2009)

Höhepunkte und Tätigkeiten der letzten 10. Jahre der Fußballabteilung von Aufbau-Eisleben


Sport zu treiben, speziell Fußball, ob heute in unseren Verein, der Ball- und Spielgemeinschaft Aufbau Eisleben e.V. oder seinen namentlichen Vorgängern, das ist unser gemeinsames Interesse und dient der Erholung, der Körperertüchtigung und Gesundheit.
Dafür setzen wir, die gesamte Abteilung Fußball unsere Kraft ein und es liegt in der Natur des Menschen, dann diese Kraft mit anderen zu messen, der Freizeit und Erholungssport ergänzt sich um den Wettkampfbetrieb.
Einer der wichtigsten Aufgaben unserer Abteilung ist die Nachwuchsarbeit in den Kinder- und Jugendbereichen. Der Nachwuchsfußball hat die Aufgabe, junge Fußballer auszubilden, so dass später im Männerbereich eine Kontinuierliche Arbeit erfolgen kann. Ziel muss es sein, technisch-taktisch gut ausgebildete Spieler in den Männerbereich zu übergeben. Erst dann kommen die eigenen Erfolge. Wir können einschätzen, dass es trotz Schwierigkeiten durch Probleme, bedingt durch Trainingsausfälle, wechsel zu anderen Vereinen oder Mannschaften uns eine gute Arbeit in den letzten 10 Jahren gelungen ist.
Manchmal zog es sich wie ein roter Faden durch die Monate und Jahre, doch wir versuchten alles auszuschöpfen um unsere Nachwuchsarbeit auf ein positives Niveau zu halten. Auch anderen Vereinen erging es so, deswegen haben wir Spielgemeinschaften mit den Sportvereinen Helbra und MSV Eisleben durchgeführt. So konnten wir uns gegenseitig helfen. Doch den größten Anteil unserer Arbeit haben und hatten unsere bisherigen Übungsleiter. Sie sind der Garant unserer Fußballerischen Entwicklung.

 

Die Geschichte des Fußballclubs

07.03.1909 Gründung des Fußballclub Hohenzollern Helfta
26.01.1919 1.Umbenennung - aus "Hohenzollern" wurde "Fußballclub Helfta"
14.10.1920 2. Umbenennung in "Fußballclub Wacker Helfta"
1920 - 1922 Umbau der ehemaligen Müllhalde, am Windmühlenweg - heutige Jahnstraße zur Spielfläche
nach 1945 Neuaufbau des Fußballsports - Zusammenschluss des Turn- und Fußballvereins zu "Wacker 09 Helfta"
1948/49 Anmeldung einer neuen Männermannschaft für den Spielbetrieb in der II. Kreisklasse und Anmeldung einer Juniorenmannschaft für den Spielbetrieb
1948 Neugründung der Sektion Fußball
1952/53 Modernisierung des Platzes und Aufbau von Umkleidekabinen
1953 Namensänderung in "Stahl Helfta"*
1957 erneute Namensänderung in "Traktor Helfta"*
1957 - ca.1967 mehrmaliges Belegen des 2.Platzes in der I. Kreisklasse
1957/58 Höhepunkt im Helftaer Fußballsport,  Aufstieg in die Bezirksklasse, Klassenerhalt gelang 12 Jahre (bis 1993)
1993/94 - 1996 Kreisliga Mansfelder Land
seit 1996/97 spielt die I. Mannschaft in der Landesklasse Staffel 8
2006/2007 1. Platz im Mansfeld-Cup
2007 Aufstieg in die Landesliga
2007/2008 2. Platz im Mansfeld-Cup
2009 100 Jahre Sport in Helfta
* Namenswechsel hängen mit dem Wechsel der Trägerbetriebe zusammen